Pilgrims’ path Berlin - Bad Wilsnack

Hiking tours
Length: 118 km
0 Ratings of 5 (0)
0
0
0
0
0
How did you like your stay? You have already rated your stay.
Length: 118 km
From €
Show availability & price

p.P. = per person, p.P./N = per person / night, p.E./N = per unit / night, EZ = Single room, DZ = double room, FeWo = holiday home, App. = apartment, Suite = suite, FR = Breakfast, HP = half board, VP = full board
Der 119 km lange Pilgerweg von Berlin - Wilsnack ist zu allen Jahreszeiten attraktiv für Pilger und Naturliebhaber. Wilsnack war im Mittelalter ein wichtiger Wallfahrtsort. Aus ganz Europa strömten von 1383 bis 1552 die Pilger zu den Bluthostien, die in der Wilsnacker Wunderblutkirche aufbewahrt wurden. 2006 wurde der Pilgerweg in Anlehnung an historische Wege wiederbelebt.
Continue readingcollapse
  • Pilgern in Linum
  • Weg am Kyritzer See
  • Pilgerkreuz in Bad Wilsnack
  • Pilgerherberge im Kirchturm in Barsikow
  • Im Rhinluch
  • Kirche in Wusterhausen, picture: Elke Schmiele
  • Wunderblutkirche Bad Wilsnack
  • Near Barsikow, picture: Tourismusverband Prignitz e.V.
  • Lake Wusterhausen, picture: Tourismusverband Prignitz e.V.
  • Wunderblutkirche Bad Wilsnack, picture: Tourismusverband Prignitz e.V.
  • Wunderblutkirche Bad Wilsnack, picture: Tourismusverband Prignitz e.V.
  • Wald bei Bad Wilsnack, picture: Tourismusverband Prignitz e.V.
  • pilgrim's cross, picture: Tourismusverband Prignitz e.V.
  • Wunderblutkirche Bad Wilsnack, picture: Michael Richter
Länge: 118 km (6-7 Tage)

Start: Hennigsdorf

Ziel: Bad Wilsnack

Logo / Wegstreckenzeichen: Wilsnacker Pilgerzeichen, das die 3 Hostien darstellt (3 orangene Punkte).

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE3308 (Stralsund) bis Berlin Gesundbrunnen. Ab hier weiter mit der S25 nach Hennigsdorf (ca. 30 Minuten).

Abreise: Ab Bad Wilsnack mit dem RE2 (Cottbus) nach Berlin Hauptbahnhof (ca. 1,5h).

Verlauf: Hennigsdorf, Bötzow, Linum, Fehrbellin, Garz, Wusterhausen / Dosse, Kyritz, Görike, Bad Wilsnack

Sehenswertes:

  • Offene Kirchen in den Dörfern und Städten
  • Storchendorf Linum mit Besucherzentrum

Kombinationsmöglichkeiten: 66-Seen-Wanderweg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:

  • "Brandenburg: Mittelalterlicher Jakobsweg Berlin-Wilsnack-Tangermünde", Verlag: Stein (Conrad), Auflage: 2. (15. September 2008), ISBN-13: 978-3866861893, 9,- Euro
  • "Prignitz: Rad- und Freizeitkarte", 1:75.000, Verlag: Pietruska, Auflage: 1 (1. April 2009), ISBN-13: 978-3934895737, 4,90 Euro
  • "Radwander- und Wanderkarte Löwenberger Land, Gransee, Zehdenick und Umgebung", 1:50.000, Verlag: Barthel, A, Auflage: 1 (1. Oktober 2010), ISBN-13: 978-3895911514, 4,90 Euro
Continue readingcollapse
Der 119 km lange Pilgerweg von Berlin - Wilsnack ist zu allen Jahreszeiten attraktiv für Pilger und Naturliebhaber. Wilsnack war im Mittelalter ein wichtiger Wallfahrtsort. Aus ganz Europa strömten von 1383 bis 1552 die Pilger zu den Bluthostien, die in der Wilsnacker Wunderblutkirche aufbewahrt wurden. 2006 wurde der Pilgerweg in Anlehnung an historische Wege wiederbelebt.
Continue readingcollapse
  • Pilgern in Linum
  • Weg am Kyritzer See
  • Pilgerkreuz in Bad Wilsnack
  • Pilgerherberge im Kirchturm in Barsikow
  • Im Rhinluch
  • Kirche in Wusterhausen, picture: Elke Schmiele
  • Wunderblutkirche Bad Wilsnack
  • Near Barsikow, picture: Tourismusverband Prignitz e.V.
  • Lake Wusterhausen, picture: Tourismusverband Prignitz e.V.
  • Wunderblutkirche Bad Wilsnack, picture: Tourismusverband Prignitz e.V.
  • Wunderblutkirche Bad Wilsnack, picture: Tourismusverband Prignitz e.V.
  • Wald bei Bad Wilsnack, picture: Tourismusverband Prignitz e.V.
  • pilgrim's cross, picture: Tourismusverband Prignitz e.V.
Länge: 118 km (6-7 Tage)

Start: Hennigsdorf

Ziel: Bad Wilsnack

Logo / Wegstreckenzeichen: Wilsnacker Pilgerzeichen, das die 3 Hostien darstellt (3 orangene Punkte).

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE3308 (Stralsund) bis Berlin Gesundbrunnen. Ab hier weiter mit der S25 nach Hennigsdorf (ca. 30 Minuten).

Abreise: Ab Bad Wilsnack mit dem RE2 (Cottbus) nach Berlin Hauptbahnhof (ca. 1,5h).

Verlauf: Hennigsdorf, Bötzow, Linum, Fehrbellin, Garz, Wusterhausen / Dosse, Kyritz, Görike, Bad Wilsnack

Sehenswertes:

  • Offene Kirchen in den Dörfern und Städten
  • Storchendorf Linum mit Besucherzentrum

Kombinationsmöglichkeiten: 66-Seen-Wanderweg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:

  • "Brandenburg: Mittelalterlicher Jakobsweg Berlin-Wilsnack-Tangermünde", Verlag: Stein (Conrad), Auflage: 2. (15. September 2008), ISBN-13: 978-3866861893, 9,- Euro
  • "Prignitz: Rad- und Freizeitkarte", 1:75.000, Verlag: Pietruska, Auflage: 1 (1. April 2009), ISBN-13: 978-3934895737, 4,90 Euro
  • "Radwander- und Wanderkarte Löwenberger Land, Gransee, Zehdenick und Umgebung", 1:50.000, Verlag: Barthel, A, Auflage: 1 (1. Oktober 2010), ISBN-13: 978-3895911514, 4,90 Euro
Continue readingcollapse

Arrival planner

Postplatz

16761 Hennigsdorf

Weather Today, 22. 6.

13 22
Mostly cloudy throughout the day.

  • Wednesday
    10 23
  • Thursday
    12 24

Brochures

Tourist information

Tourismusverband Prignitz e.V.

Großer Markt 4
19348 Perleberg

Tel.: +49 (0) 3876-30741920
Fax: +49 (0) 3876-30741929

Weather Today, 22. 6.

13 22
Mostly cloudy throughout the day.

  • Wednesday
    10 23
  • Thursday
    12 24

All information, times and prices are regularly checked and updated. Nevertheless, we can not guarantee the accuracy of the data. We recommend that you inquire about the current status by phone / e-mail or via the provider's website before your visit.

+49(0)3312004747​ We are available for you via telephone: weekdays Mon – Fri 9 am – 1 pm and Oct. 31 from 9 am – 1 pm.

Thank you for your enquiry!

In case your enquiry did not result in a booking, we will be getting in touch with you as quickly as possible during our service hours from Monday to Friday from 9 a.m. - 6 p.m.

We are also glad to answer all of your questions surrounding the State of Brandenburg at (+49)(0)331- 200 47 47. Please send us an e-mail at service@reiseland-brandenburg.de.

Your information and travel agency service Brandenburg

Your request was not successful!

Please try again later. Thank you.

Your information and travel agency service Brandenburg

Online booking


Thank you for visiting www.brandenburg-tourism.com

This website has been developed with the latest technology. Unfortunately, you are using a browser that does not meet the latest technical requirements.

We therefore ask you to use an alternative browser (E.g. Google Chrome, Firefox or Edge) and we hope you enjoy browsing our website.